Eine Möglichkeit, uns zu unterstützen, besteht darin Fördermitglied der Alten VHS zu werden. Denn obwohl die Alte VHS ein unkommerzieller und ehrenamtlich betriebener Ort ist, haben wir natürlich Kosten. An die Stadt Bonn zahlen wir Miete und Nebenkosten, dazu kommen Versicherungen, Strom und Verbrauchsmaterial. So kommen wir auf monatliche Ausgaben von ca. 5.000 €. Um weiterhin unabhängig zu bleiben, möchten wir die Kosten über Spenden finanzieren, sodass viele Nutzerinnen und Unterstützerinnen die Alte VHS solidarisch tragen.


Zum langfristigen Erhalt der Alten VHS benötigen wir planbare Einnahmen. Du kannst uns dabei unterstützen, indem du Unterstützer*in wirst und uns erlaubst 1-2 Mal im Jahr einen festen Spendenbetrag per Lastschrift von deinem Konto einzuziehen.

Das ausgedruckte und ausgefüllte Formular kannst du direkt per Post an Rhizom e.V., Im Krausfeld 22, 53111 Bonn schicken, oder einfach bei deinem nächsten Besuch im Salóng abgeben. Danke 🙂