Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Awarenessworkshop

26 August | 18:00 - 21:00

đŸ”ș

Awarenessworkshop

đŸ”ș

🗓 am 26. August und 02 September

⏰

jeweils um 18-21:00 Uhr,
in der Alten VHS

☝

Anmeldung unter:
workshops@alte-ivhs.de

💚

Awareness bedeutet „Bewusstsein“ oder auch „Bewusstheit“ und ist ein Ansatz, in dem es darum geht sich als Person, Gruppe, Veranstalter o.Ă€ toxischer VerhĂ€ltnisse bewusst zu werden und RĂ€ume zu schaffen, in denen sich alle wohlfĂŒhlen können.

✋

„Awareness“ zu machen bedeutet, sich gegen jede Form von Grenzverletzungen, Gewalt und Diskriminierung zu stellen und Handlungsmöglichkeiten fĂŒr gelungene Kommunikation, nötige Grenzziehungen und konstruktive Konfliktlösung zu schaffen.

đŸ‘Ÿ

Da MachtverhĂ€ltnisse auf institutioneller, zwischenmenschlicher und ideologischer Ebene stĂ€ndig und ĂŒberall wirken, gibt es keine diskriminierungsfreien RĂ€ume. Um diesen ungleichen MachtverhĂ€ltnissen etwas entgegenzusetzen, ist es umso wichtiger, Grenzverletzungen und Diskriminierungen zu thematisieren, nicht zu tolerieren und Alternativen aufzuzeigen. Dies soll mithilfe von Awareness passieren.

đŸȘș

Inhalte:

☀

WS#1 am 26. August 2022:
‱ Grundhaltung von Awareness
‱ Reflexion eigener Awarenesserfahrungen
‱ Rolle(n) von Awareness
‱ Settings von Awareness
‱ Grundbegriffe
‱ Do‘s and Dont‘s
‱ Solidarische UnterstĂŒtzungsarbeit – theoretisch
‱ Solidarische UnterstĂŒtzungsarbeit – praktisch

🍀

WS#2 am 02. September 2022
‱ Solidarische UnterstĂŒtzungsarbeit – theoretisch
‱ Solidarische UnterstĂŒtzungsarbeit – praktisch (noch mehr praktische Übungen)
‱ Austausch: Umgang mit Extremsituationen (z.B. Drogen, Trauma, Gewalt)

🐞

Workshopleitung:
Sencha und Fab haben Awareness-Erfahrungen in verschiedenen Kontexten gesammelt und bieten diesen Workshop an, als Raum fĂŒr Austausch von Erfahrung, Auseinandersetzung mit typischen Problemstellungen und dem Üben von AwarenessgesprĂ€chen.

Details

Datum:
26 August
Zeit:
18:00 - 21:00