Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerfest gegen G7

16 Juni | 14:00

Sommerfest für das gute Leben – Mobitour gegen G7 zu Besuch in Bonn

Während sich Repräsentant*innen der wirtschaftlich und militärisch mächtigsten Staaten auf ihren G7-Gipfel Ende Juni in Bayern vorbereiten findet zeitgleich ab Anfang Juni eine internationalistische Karawane für globale Gerechtigkeit und zur Mobilisierung gegen den Gipfel durch mehrere Städte Deutschlands statt. In Bonn macht ist sie am 16. Juni zu Besuch.

Die Karawane mit Aktivist*innen aus Regionen wie Mexiko, Namibia und Kurdistan hat zum Ziel, denjenigen mehr Gehör zu verschaffen, die unter der Fortführung kolonialer Verhältnisse und globaler Ungleichheit besonders zu leiden haben und im Widerstand dazu stehen. Sie soll aber nicht bei der Kritik der strukturellen Ausbeutung und der daraus resultierenden Krisen wie Umweltzerstörung, Klimawandel, erzwungene Migration und Krieg stehenbleiben. Lösungsansätze und bereits bestehende solidarische Strukturen vor allem aus dem globalen Süden werden durch Veranstaltungen und persönliche Treffen im Zuge der Karawane sichtbar(er) gemacht.

Programm:

14:00 Konzert und Infostände
15:00 Begrüßungsrede
15:45 Austauschworkshops
18:00 Essen, Kulturprogramm und Infostände
19:00 Zentrale Abschlussveranstaltung
Im Anschluss findet ein Konzert der Band „My Terror“ aus Düsseldorf statt.

Details

Datum:
16 Juni
Zeit:
14:00