Wiedereröffung


Wir haben es geschafft – am 19.03. öffnen wir die Türen der neuen Alten VHS


Rölsdorfstraße 20 in Beuel, Zugang über die Neustraße


Es geht los mit einem schrammligen Eröffnungsevent um unseren Schallschutz zu testen. Ab dann haben wir geöffnet – irgendwie anders als vorher, aber irgendwie auch gleich und am Ende irgendwie selbstorganisiert.

#staytuned

18 Uhr – Was braucht es aktuell in Bonn aus selbstorganisierter Perspektive?
Eine Austauschrunde von der Alten VHS mit der Zapatista Soli-Gruppe Bonn und der ehemaligen LIZ-Besetzung

Ab 20 Uhr geht’s weiter mit Punk 🎸

Hauptsachedurch (https://www.hauptsachedurch.de/)
Dr. Dreck (https://drdreck.bandcamp.com/)

Nach knapp zwei Jahren Pandemie sind wir früh müde. Darum hören wir um 23 Uhr schon auf. (Dieses Mal😉)

Apropos Pandemie 😷: Zum jetzigen Zeitpunkt gilt bei uns noch 2G+ (auch für geboosterte Menschen)

Wir hätten da nen Plan, doch den schaffen wir nicht allein
Seien wir mal ehrlich
Das klappt leider nie

Trotzdem träume ich von 7 Tagen Anarchie