Support Your Alte VHS!

Das Corona Virus verrückt die Welt in alle Richtungen. Die Alte VHS ist da natürlich nicht ausgenommen. Auch wir haben seit gut einem Monat zu und so wie es aussieht auch noch einige Zeit darüber hinaus.

Uns fehlen die Abende im Salóng, die Schlangen vor der KüfA, die Konzerte, die Kunst, die Lesungen, die Vorträge, die Workshops und ganz besonders der Spaß mit euch!

Wir sind zuversichtlich, dass wir das Alles nach dieser verdrehten Zeit wieder mit euch zelebrieren und genießen können.

Bis dahin liegen vor uns aber noch einige Hürden, denn auch wenn das Haus leer ist,  haben wir noch unsere Fixkosten. Bei unserem unkommerziellen Projekt kommt das Geld dafür normalerweise über die Spenden der Nutzer*innen rein. Leider gibt es gerade  keine Nutzer*innen und damit auch keine Spenden.

Deswegen sind wir jetzt auf eure Unterstützung angewiesen! Bringt mit uns gemeinsam die Alte VHS durch diese Zeit, damit wir  Kunst, Kultur und Politik danach wieder einen Raum geben und mit euch gemeinsam wieder die tollsten Abende verbringen können.

Wir haben jeden Monat ca. 5000 Euro Fixkosten, die wir jetzt versuchen mit eurer Hilfe für die nächsten Monate zu stemmen. Wie immer ist unser Credo „Jeder Mensch gibt so viel er*sie kann oder möchte“.

Lange wurde in Bonn für einen Ort wie die Alte VHS gearbeitet und gekämpft – lasst uns dafür sorgen, dass er erhalten bleibt!

Für jeden Euro, jeden Cent, jedes Weitersagen sind wir euch dankbar!