Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Contact Improvisation + Jam

Oktober 24 @ 19:00 - 21:00

Liebe Bewegende,

Nach den „Contact meets Contemporary“ Festival in diesen Sommer und wieder zu Hause in Bonn bekam ich den Blues, mir fehlt der Tanz!
Also habe ich beschlossen einen wöchentlichen Termin zu organisieren damit es mehr Gelegenheit zum Tanzen in dieser Stadt gibt,

Das Format:

30 bis 45 Minuten Einleitung, anschliessend Jam bis 21 Uhr, es ist möglich halbe Stunde länger zu bleiben wenn es gerade zu gut ist.

Gemeinsam anfangen, reinkommen bis maximal 19:10 ausser die (Auto)-Bahn hatte Verspätung.

Wenn nicht anderes geplant ist, werde ich die Anleitung übernehmen in CI. basics. Gleichzeitig lade ich alle erfahrenen C.I. Tänzer*innen ein, ebenfalls eine Einheit zu gestalten und anzuleiten. Bitte sprecht dies vorher rechtzeitig mit mir ab, damit wir dies ggf. ankündigen können!

Es geht um „Contact Improvisation“, die Bewegung, die aus geteiltem Gewicht und Gleichgewicht, den Kontakt haltend ineinander fallend, entsteht. Ich möchte diese sein lassen und erforschen.
Es geht vielmehr um ein verkörpertes Gespräch (Embodied communication) als darum, bekannte Bewegungsabläufe zu wiederholen.

Es gibt anderswo mehrere jam’s zum kuscheln, Kontakt Bedürfnisse zu stillen, akrobatisch oder tanz-therapeutisch unterwegs zu sein.

Wo: In der Alten VHS in Bonn, Raum VA2 im 1. Stock
Preis: Freiwillige Spende für laufende kosten der Alte Vhs.
Organisiert von: Gonzalo Sainz-Trapaga, gmastg@riseup.net

Details

Datum:
Oktober 24
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum 2
Kasernenstraße 50
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte