Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktionstraining

Mai 18 @ 13:00 - 19:00

Für gelingende Aktionen benötigen wir gute Vorbereitung,
Erfahrungsaustausch und Aktionstechniken. In diesem moderierten Training wollen wir verschiedene Formen des Zivilen Ungehorsam beleuchten, reflektieren und praktisch ausprobieren. Ziviler Ungehorsam ist von der indischen Unabhängigkeitsbewegung, der Bürgerrechtsbewegung in den USA bis hin zur Klimagerechtigkeitsbewegung ein wesentlicher Bestandteil des Streitens für eine gerechtere Welt.

Inhalte des Trainings sind: Was sind Bezugsgruppen und wofür sind sie gut, gemeinsame Entscheidungsfindung in Aktionen des massenhaften Zivilen Ungehorsams, praktische Übungen
von Aktionstechniken und der Umgang mit Repressionen.

Das Training soll die Voraussetzung dafür schaffen, dass ihr euch in Aktionen sicher fühlen, euch selbst schützen und entschlossen mit kollektiver Handlungsfähigkeit euren politischen Zielen Ausdruck verleihen könnt.

 

Details

Datum:
Mai 18
Zeit:
13:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum 2
Kasernenstraße 50
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte