Die feministische Alte VHS

Die Alte VHS strebt eine feministische Grundhaltung an.

Dies versuchen die aktiven Menschen nicht nur in ihrem Denken umzusetzen, sondern auch in der Praxis. Dazu zählen unter anderem die Sprache und das Schaffen von Schutzräumen, wie z.B. durch das FLTI*1-Klo im 1. OG oder durch Veranstaltungen, die auf die Bedürfnisse von FLTI* angepasst sind, FLTI* only sind oder zum Empowern von FLTI* beitragen.

Unter dieser Rubrik wollen wir über unsere FLTI*-Veranstaltungen berichten, bzw. die Alte VHS als FLTI*-Raum „ausprobieren“.